Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Texas / USA - Nilgau-Antilope

Wildart(en): Nilgau (Blue Bull)

 

Infos

Im süd-westlichen Texas findet man die aus Indien eingeführte Nilgau-Antilope. Eins als Geschenk für Cesar Kleberg fand diese Antilope in Texas ein hervorragendes Habitat und heute leben mehr als 50.000 Nilgau-Antilopen in den östlichen Weiten von Hwy. 77. Dadurch, das es sich bei diesem Wild um eine invasive Art handelt, hat die Nilgau-Antilope das ganze Jahr über Jagdsaison. Sie sieht etwas der Eland-Antilope ähnlich wobei ihre Hornwehr bei weitem nicht so stark ausgeprägt ist. Das Fleisch ist sehr schmackhaft und wird regional sehr geschätzt. Die Bullen schimmern stellenweise in einem leichten grau-blau Farbton, daher der Spitzname: Blue Bull. Eine sehr spannende Jagd per Pirsch!

 

Jagdpreis: 3.400 Euro pro Jäger

Jagddauer: 3 Tage inkl. Jagdführung

Jagdart: Pirsch (eventuell Ansitz)

 

Inkludiert: Jagdführung 1:1, Jagdlizenz, 1 x Nilgau-Bulle ohne Limit, allen Fahrten zum/aus dem Jagdgebiet, Getränken und Snacks während der Jagd, Rohpräparation.

 

Weiteres jagdbares Wild: weibliche Nilgau oder zweiter Bulle oder anderes Wild nach Absprache (abhängig von Jahreszeit) 

 

Nicht inkludiert: eigene Anreise (Flug) h/z nach Harlingen (Texas), Unterkunft (Motel oder Hotel), Leihwaffe inkl. Munition, persönliche Ausgaben, Mietwagen, Trinkgelder, finale Fertigstellung der Trophäe und Versand ins Bestimmungsland

Nilg
Nil2